Informationen

Firmenname: Systeme gut beraten
WWW-Adresse: https://www.harald-heinrich.de
Telefon (mobil): +43 676 64 25 350


Adresse:
Trazerberggasse 6 / 1C / 3
1130 Wien

E-Mail Adresse: info@harald-heinrich.de


Kurzprofil: - Systeme gut beraten -
• Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH- Lüneburg)
• International zertifizierter Senior Projekt Manager (IPMA)
• NLP – Master und Trainer (DVNLP)
• Systemischer Berater (SySt®-Institut)
• Gesundheitscoach (IPEG)

- Qualitätssicherung durch Kombination aus -
• Naturwissenschaftliches und technisches Studium
• Über 15 Jahre Praxiserfahrungen in Unternehmen der Bank-,
Energieversorgung-und Halbleiterbranche
• Langjährige Erfahrung und Zertifizierung in Kommunikation und
Gesprächsführung als NLP-Trainer
• Internationale Zertifizierung als Senior Projekt Manager
• Über 30 Jahre Erfahrung im Management von bedeutenden
Projekten, Projektportfolios, strategischen Programmen,
Risikomanagement, Testmanagement, Konflikt-
und Krisenmanagement
• Breitgefächerte Erfahrung in der Durchführung von
systemischer Beratung und Strukturaufstellungen (SySt®)
• Gesundheitsmanagement unter Berücksichtigung des
Salutogenese-Konzeptes.
• Compostella (2007)

Ausbildungen


Bereich Ausbildung Institut Qualifikations-
grad
Teilnahmetage, Abschluss-
zeitpunkt
Systtage Gesamttage Jahr
Massgebliche Ausbildung:
aSystemische(r) TherapeutIn* bzw. Beraterin (SySt)SySt-InstitutZertifiziert96,
13.07.11
Weitere Ausbildung:
dLebens- und Sozialberatung (Vitamynd)VitamyndZertifiziert20,
27.06.17
dGesundheitscoach (IPEG)IPEGZertifiziert21,
12.06.09
dNLP-Trainer (Inntal Institut)Inntal-InstitutZertifiziert75,
25.06.06
dSenior Projektmanager (IPMA)ipmaZertifiziert75,
14.06.06


SySt-Praxisschwerpunkte


Tätigkeitsfeld Zielgruppen Spezialisierungsbereich
BeratungOrganisationen, InstitutionenPolitik, Banken, Pharma
Training, AusbildungTeamsSystemische Methoden
CoachingFührungskräfteFühren & Steuern

Profession
Wirtschaftsinformatiker
Projektmanager
Unternehmensberater
Sprache
deutsch
rumänisch
englisch


Termine


SyStconnect Plus 2021 – Technischer Support für virtuelle Aufstellungen
19.02.2021, 15:00 Uhr bis 19.02.2021, 18:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Heinrich, Harald
Inhaltlich verantwortlich: Dr. Rene Schneider
Art: Workshop oder Supervision
Ort: Online mit Zoom, D

Workshop mit Dr. Rene Schneider

In den letzten Monaten hat sich SySt® als transverbale Sprache auch im virtuellen Raum weiterentwickelt. In Seminaren, Tagungen und Workshops wurden via Zoom virtuelle Systemische Strukturaufstellungen durchgeführt und interessante Erfahrungen gemacht. Ob allein oder im Team spielt der Raum dabei eine wesentliche Rolle. Wie kann ein sicherer Rahmen geschaffen werden? Wie kann der Dozent oder Gastgeber ganz seinen Fokus auf den Klienten oder die Teilnehmer richten? Wie wird ein Gefühl von Raum erzeugt und wie bewegt man sich in ihm? In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, auf welcher technischen Grundlage dies gelingen kann, mit welchen verschiedenen Funktionen (Moderator, Assistenz, Visual Support etc.) das unterstützt werden kann und wie Sie den virtuellen SySt®-Raum herrichten.

Inhalt:
Moderation in Zoom – Funktionen (Breakout-Rooms, Ansichten, Einstellungen etc.), Regeln, Erfahrungen, Tipps und Tricks
SySt®-Raum - Sitzordnung, Bühne mit virtueller Windrose, Galerie und Außenwelt
Visual Support – Aufstellungsbilder technisch erstellen und teilen

Seminarkosten: First come first serve!
• Preis für SyStconnect-Mitglieder: € 29,- (gilt für die ersten 15 Anmeldungen, danach Preis für Kooperationspartner)
• Preis für Kooperationspartner: € 49,- (gilt für die ersten 15 Anmeldungen, danach Normalpreis)
• Normalpreis: € 69,-

Anmelden: Karin.krausz(at)aon.at

SyStconnect Plus 2021 – Das Neuste von den Quellen: „Formate der virtuellen Arbeit im SySt-Rahmen“
12.03.2021, 10:00 Uhr bis 12.03.2021, 19:30 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Heinrich, Harald
Inhaltlich verantwortlich: Matthias Varga von Kibed
Art: Seminar
Ort: Online mit Zoom, D

Seminar mit Prof. Dr. Matthias Varga von Kibed

Virtuelle Strukturaufstellungsarbeit* als Arbeit im virtuellen Raum mit Medien wie Zoom u.a. erfordert einerseits Erweiterungen der Methodik der Strukturaufstellungsarbeit und ist anderseits ein besonders geeignetes Anwendungsfeld für die Grammatik der transverbalen Sprache des SySt-Ansatzes. Das syntaktische und bei Bedarf verdeckte Vorgehen nach der SySt-Grammatik lässt viele Schwierigkeiten bei der virtuellen Gruppenumgebung verschwinden und erschließt darüber hinaus Möglichkeiten der Wahrnehmung, Intervention und Verbundenheit, die sogar den Präsenz-Modus erweitern und bereichern können.

In diesem Seminar werden wir mit (partieller) Tetralemma-Aufstellung, (partieller) Glaubenspolarirtäten-Aufstellung, dem SySt-Werte-Quadrat und dem prototypischen Prisma Praxisdemonstrationen erleben, das Vorgehen besprechen und Fragen beantworten. Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Freuen Sie sich auf einen lebendigen und einsichtsreichen Tag mit viel praktischer Erfahrung und in guter Verbundenheit.

Seminarkosten: First come first serve!
• Preis für SyStconnect-Mitglieder: € 99,- (gilt für die ersten 15 Anmeldungen, danach Preis für Kooperationspartner)
• Preis für Kooperationspartner: € 149,- (gilt für die ersten 15 Anmeldungen, danach Normalpreis)
• Normalpreis: € 199,-

Anmelden: Karin.krausz(at)aon.at

SyStconnect Generalversammlung
11.04.2021, 15:00 Uhr bis 11.04.2021, 18:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Heinrich, Harald
Inhaltlich verantwortlich: alle Mitglieder der Vereinigung SyStconnect
Art: Event
Ort: Wien, Don Bosco Haus , A

Am Nachmittag des 11. April 2021 wird die nächste SyStconnect Generalversammlung der Mitglieder im Don Bosco Haus, 1130 Wien stattfinden. Der Vorstand freut sich über eine zahlreiche Teilnahme.

SyStconnect Plus 2021 – Systemische Strukturaufstellungen in der Konfliktberatung
10.04.2021, 10:00 Uhr bis 11.04.2021, 13:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Heinrich, Harald
Inhaltlich verantwortlich: Kolodey, Christa
Art: Seminar
Ort: Wien, Don Bosco Haus , A

Prof. Dr. Dr. Christa Kolodej, MA: Syst. Strukturaufstellungen in der Konfliktberatung

Inhalt: Theoretische Einführung Konflikt und Mobbing, Konflikteskalation und SySt–Formatauswahl, Deeskalierende Settingtechniken als Form der Aufstellungsarbeit, SySt–Kurzinterventionen im Konfliktmanagement, LGI, TLA, Ressourcenaufstellung, Mobbingaufstellung, Konflikt–Lösungsskulptur f. das Einzel-/Gruppensetting, Stellvertretermediation

SySt als transverbale Sprache können uns im Konfliktmanagement Aspekte, die über die verbale Sprache hinausgehen, zugänglich machen. Neben den digitalen Analysen und Interventionsmethoden stellen sie eine wertvolle Ergänzung des analogen Methodenspektrums dar. Die Welt der unbewussten, zielrelevanten Aspekte kann durch SySt erschlossen und die Nachhaltigkeit von Lösungen unterstützt werden. Der Schwerpunkt liegt auf der Integration Systemischer Strukturaufstellungen in die Konfliktberatung.

Seminarkosten: First come first serve!
• Preis für SyStconnect-Mitglieder: 150,- (gilt für die ersten 9 Anmeldungen, danach Preis für Kooperationspartner)
• Preis für Kooperationspartner: 250,- (gilt für die ersten 6 Anmeldungen, danach Normalpreis)
• Normalpreis: 300,-

Seminarort: Don-Bosco-Haus in Wien, 1130 Wien • St. Veit-Gasse 25

Anmelden: info[at]systconnect.net