Informationen

Firmenname: Praxis Anja Aichinger
WWW-Adresse: https://www.anja-aichinger.at
Telefon (mobil): +43 650 26 24 650


Adresse:
Skodagasse 23
1080 Wien

E-Mail Adresse: praxis@anja-aichinger.at


Kurzprofil: ▪ Lebens- und Sozialberaterin, Psychologische Beraterin, Systemische Coach
▪ Systemische Strukturaufstellungen
▪ Architektin, Architektur-, wohn- und farbpsychologische Expertin
▪ Lehrende & Vortragende

Ausbildungen


Bereich Ausbildung Institut Qualifikations-
grad
Teilnahmetage, Abschluss-
zeitpunkt
Systtage Gesamttage Jahr
Massgebliche Ausbildung:
bBasics der Systemischen Strukturaufstellungen (EAST)EASTAbgeschlossen30,
14.10.17
Weitere Ausbildung:
aDiverse Ausbildung Bereich A (SySt)SonstigeTeilgenommen2,
13.11.17


SySt-Praxisschwerpunkte


Tätigkeitsfeld Zielgruppen Spezialisierungsbereich
Beratung, Coaching, Training, AusbildungErwachsene, Lehrer, Paare, Jugendliche, Projekte, Teams, Schulen, OrganisationenPersönlichkeitsentwicklung, Ausbildung, Kultur- und Kreativwirtschaft, Beziehungsthemen, Entscheidungsprozesse
Beratung, Coaching, Forschung, AusbildungKinder, Jugendliche, Lehrer, Erwachsene, Paare, Projekte, Teams, Schulen, OrganisationenArchitektur-, Wohn- und Farbpsychologie (Städtebau, Architektur, Wohnen)

Profession
Lebens- und Sozialberaterin & Coach
Architektin & Architekturpsychologische Expertin
Lehrende & Vortragende
Sprache
italienisch
englisch


Termine


SyStconnect Plus 2020 – Das Neuste von den Quellen: „Interventionen bei Online-Strukturaufstellungen“
11.12.2020, 10:30 Uhr bis 11.12.2020, 19:30 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Heinrich, Harald
Inhaltlich verantwortlich: Matthias Varga von Kibed
Art: Seminar
Ort: Online, A

Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer haben klassische Interventionen in Online-Formate und Techniken übersetzt und zudem neue Arbeitsweisen entwickelt.
In dem Seminar wird Matthias Varga von Kibéd bekannte und neu-entwickelte Interventionen demonstrieren. Staunen Sie wie tief und berührend SySt auch online sein kann.
Vorhandene Kenntnisse der SySt-Methode bei den TeilnehmerInnen sind von Vorteil.
Themen (Auswahlliste):
• Online-Strukturaufstellungen online vermittelt (theoretische Grundideen und Praxisdemonstrationen)
• 5 simultane Aufstellungsformen zur Ermöglichung starker Repräsentierender Wahrnehmung
• Das reflexive simultane Nahe-Gegenüber
• Übungen zur Flexibilisierung des Blickfokus bei Online-Gruppenarbeit
• Demonstrationen und Eigenerfahrung mit dem prototypischen Prisma
• Interventionen mit Repräsentantenanordnungen
• Interventionen mit der SySt-Reihenfolgeregel
• Vorbereitung des „gemeinsamen Raumes“ bei Online-Strukturaufstellungen
• Hypnosystemisches Führen der Repräsentanten im Online-Setting
• Durchführung von Interventionen in Online-Strukturaufstellungen
• Kontextüberlagerungstests
• Tests mit kataleptischer Hand
• KÜA-Rituale
• Linienstärkung
• Alter-Ego-Methode
• Einen neuen Pol aus einem vorhandenen hervortreten lassen
• Den ‚Rest der Welt’ aufstellen
• Infrarotübertragung, Ankern des Lösungsbildes
Ort: Online über Zoom
Anmelden: Karin.krausz(at)aon.at

Weiterbildung in systemischer Strukturaufstellung mit ganzheitlicher Haltung
23.04.2021, 15:00 Uhr bis 05.12.2021, 16:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Gütlinger, Eva
Inhaltlich verantwortlich: Gütlinger, Eva
Art: Seminar
Ort: Schwarzenburg/Bern, CH

In einer Aufstellung werden die inneren Bilder, die wir über eine Situation, ein Problem oder ein Anliegen haben, nach außen verlagert und symbolisch dargestellt. Mit Hilfe von RepräsentantInnen für die Anteile und Personen unseres Lebens bekommen wir neue Einblicke in unsere Ausgangssituation. Vor allem aber können wir unser Leben harmonisch verändern und ins Gleichgewicht bringen.
Grundlage der angebotenen Weiterbildung ist die systemische Strukturaufstellung, wie sie von Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd entwickelt wurde. Der Prozess ist lösungsorientiert, das bedeutet, dass wir Probleme als bisher nicht erfolgreiche Lösungsversuche annehmen und nicht auf ihre Ursachen hin analysieren. Eine Aufstellung gibt neuen Lösungskonstruktionen Raum. Dabei geht es nicht um die Suche nach Wahrheiten, sondern um sinnvolle Möglichkeiten, die das Leben verbessern.
Ich kombiniere die Aufstellungsarbeit mit einer ganzheitlichen und spirituellen Lebens-Philosophie, der symbolischen Lösungsorientierung innerer Bilder und der Kraft hypnotherapeutischer Umdeutungen. Dadurch können auch verzwickte Lebenssituationen mit Tiefe, Humor und spielerischer Leichtigkeit gelöst werden. Denn Lösungen finden sich überall – vielleicht sogar gerade dort, wo wir sie gar nicht vermuten.
Eva Gütlinger über Aufstellungsbilder: https://www.youtube.com/watch?v=B4myFocC5o4
www.bildungsfreiraum.com

Weiterbildung in systemischer Strukturaufstellung mit ganzheitlicher Haltung
20.01.2021, 09:00 Uhr bis 07.10.2021, 17:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Gütlinger, Eva
Inhaltlich verantwortlich: Gütlinger, Eva
Art: Seminar
Ort: freiraum Gärtnerstraße 19, 4020 Linz, A

In einer Aufstellung werden die inneren Bilder, die wir über eine Situation, ein Problem oder ein Anliegen haben, nach außen verlagert und symbolisch dargestellt. Mit Hilfe von RepräsentantInnen für die Anteile und Personen unseres Lebens bekommen wir neue Einblicke in unsere Ausgangssituation. Vor allem aber können wir unser Leben harmonisch verändern und ins Gleichgewicht bringen.
Grundlage der angebotenen Weiterbildung ist die systemische Strukturaufstellung, wie sie von Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd entwickelt wurde. Der Prozess ist lösungsorientiert, das bedeutet, dass wir Probleme als bisher nicht erfolgreiche Lösungsversuche annehmen und nicht auf ihre Ursachen hin analysieren. Eine Aufstellung gibt neuen Lösungskonstruktionen Raum. Dabei geht es nicht um die Suche nach Wahrheiten, sondern um sinnvolle Möglichkeiten, die das Leben verbessern.
Ich kombiniere die Aufstellungsarbeit mit einer ganzheitlichen und spirituellen Lebens-Philosophie, der symbolischen Lösungsorientierung innerer Bilder und der Kraft hypnotherapeutischer Umdeutungen. Dadurch können auch verzwickte Lebenssituationen mit Tiefe, Humor und spielerischer Leichtigkeit gelöst werden. Denn Lösungen finden sich überall – vielleicht sogar gerade dort, wo wir sie gar nicht vermuten.
Eva Gütlinger über Aufstellungsbilder: https://www.youtube.com/watch?v=B4myFocC5o4
www.bildungsfreiraum.com

DAS WEITE FELD DER AUFSTELLUNGSARBEIT – SyStconnect – wird auf 2021 verschoben
03.12.2020, 18:00 Uhr bis 06.12.2020, 21:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Heinrich, Harald
Inhaltlich verantwortlich: Dr. Monika Udeani
Art: SySt-Aufstellung
Ort: Individual Coaching, Martinstraße 24, A-1180 Wien, A

Ideen für einen nächsten Schritt auftauchen lassen –
Unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten von Systemischen Strukturaufstellungen im Organisationskontext
gestaltet von Systconnect, Dr.in Monika Udeani & Dr.in Britta Alder:

Details zur Anmeldung siehe Flyer im Anhang.

Anhang:
DasWeiteFeld_2020-1.pdf
DAS WEITE FELD DER AUFSTELLUNGSARBEIT – infosyon – wird auf 2021 verschoben
05.11.2020, 18:00 Uhr bis 06.11.2020, 21:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Heinrich, Harald
Inhaltlich verantwortlich: MMag. Brititte Sachs-Schaffer
Art: Informations-Veranstaltung
Ort: Individual Coaching, Martinstraße 24, A-1180 Wien, A

WOW, so anders haben wir uns die Zukunft nicht vorgestellt! Und jetzt? – Otto Scharmers Theory U in Kombination mit spezifischen Aufstellungsformaten
gestaltet von infosyon, MMag. Brititte Sachs-Schaffer

Details zur Anmeldung siehe Flyer im Anhang.

Anhang:
DasWeiteFeld_2020-1.pdf
SyStconnect Generalversammlung
11.04.2021, 15:00 Uhr bis 04.07.2020, 18:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Heinrich, Harald
Inhaltlich verantwortlich: alle Mitglieder der Vereinigung SyStconnect
Art: Event
Ort: Wien, Don Bosco Haus , A

Am Nachmittag des 11. April 2021 wird die nächste SyStconnect Generalversammlung der Mitglieder im Don Bosco Haus, 1130 Wien stattfinden. Der Vorstand freut sich über eine zahlreiche Teilnahme.

SyStconnect Plus 2021 – Systemische Strukturaufstellungen in der Konfliktberatung
10.04.2021, 10:00 Uhr bis 11.04.2021, 13:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Heinrich, Harald
Inhaltlich verantwortlich: Kolodey, Christa
Art: Seminar
Ort: Wien, Don Bosco Haus , A

Prof. Dr. Dr. Christa Kolodej, MA: Syst. Strukturaufstellungen in der Konfliktberatung

Inhalt: Theoretische Einführung Konflikt und Mobbing, Konflikteskalation und SySt–Formatauswahl, Deeskalierende Settingtechniken als Form der Aufstellungsarbeit, SySt–Kurzinterventionen im Konfliktmanagement, LGI, TLA, Ressourcenaufstellung, Mobbingaufstellung, Konflikt–Lösungsskulptur f. das Einzel-/Gruppensetting, Stellvertretermediation

SySt als transverbale Sprache können uns im Konfliktmanagement Aspekte, die über die verbale Sprache hinausgehen, zugänglich machen. Neben den digitalen Analysen und Interventionsmethoden stellen sie eine wertvolle Ergänzung des analogen Methodenspektrums dar. Die Welt der unbewussten, zielrelevanten Aspekte kann durch SySt erschlossen und die Nachhaltigkeit von Lösungen unterstützt werden. Der Schwerpunkt liegt auf der Integration Systemischer Strukturaufstellungen in die Konfliktberatung.

Anmelden: info[at]systconnect.net

Systemische Coaching Ausbildung
01.01.1970, 00:00 Uhr bis 01.01.1970, 00:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Will, Jürgen
Inhaltlich verantwortlich: ,
Art: Lehrgang
Ort: Hof Siedental, Siedental 2, 76356 Weingarten, D

Systemische Coaching Ausbildung
Modulare Systemische Coaching Ausbildung – lösungsfokussiertes Coaching – Coachen, Beraten und Begleiten im weiten Raum der Möglichkeiten
In der von uns angebotenen Systemischen Coaching Ausbildung erwartet Sie eine wertvolle und praxisorientierte Ausbildung für zukünftige Coaches, die ihre Kund*innen achtsam, respektvoll und mehrperspektivisch in deren Anliegen/Themen begleiten wollen.
Die Systemische Coaching Ausbildung basiert unter anderem auf wissenschaftlichen Erkenntnissen verschiedener Fachgebiete, wie der Soziologie, sozialen Neuro-wissenschaften, der Systemtheorie und des systemischen Wahrnehmens, Denkens und Handelns.
NEUE AUSBILDUNGSGRUPPE AB NOV.2020, Modul1: 12.-14.11.2020, Modul2: 14.-16.01.2021, Modul 3: 18.-20.03.2021, M 4: 8.-10.04.2021
Link: https://coachingundakademie.de/systemisches-coaching-ausbildung

Anhang:
Systemische-Coaching-Ausbildung.pdf
Basis Lehrgang Systemisches Coaching nach SySt 2019-2020
01.01.1970, 00:00 Uhr bis 01.01.1970, 00:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Suvarierol, Esin
Inhaltlich verantwortlich: Suvarierol, Esin
Art: Lehrgang
Ort: Wien, A

Der Weiterbildungslehrgang "Systemisches Coaching nach SySt®" besteht aus Basis-Lehrgang und Aufbau-Lehrgang mit jeweils 8 Modulen in einem Jahr.
Der Basis-Lehrgang vermittelt fundiertes Wissen über Systemische Strukturaufstellungen in Coaching und Beratung.

Der nächste Basis-Lehrgang beginnt am 28.06.2019 und dauert bis 25.04.2020.
Nähere Informationen dazu finden Sie in der pdf-Datei im Anhang und unter www.systemischeloesungen.at

Der Aufbau-Lehrgang baut auf dem Basislehrgang auf, erweitert und vertieft das Wissen, das Verständnis sowie die Anwendungsmöglichkeiten. Die Module des aktuellen Aufbau-Lehrgangs können bei entsprechenden Vorkenntnissen auch einzeln gebucht werden.

Diese Weiterbildung ist von SyStconnect, Vereinigung Systemischer StrukturaufstellerInnen anerkannt.

Anhang:
Basis-Lehrgang-SySt-in-Coaching-2019-2020-2.pdf
SySt Coachinggruppe
12.03.2020, 18:00 Uhr bis 12.03.2020, 21:00 Uhr
Organisatorisch verantwortlich: Suvarierol, Esin
Inhaltlich verantwortlich: Suvarierol, Esin
Art: SySt-Aufstellung
Ort: Wien, A

Das Kernelement dieser Gruppe ist die praktische, lösungsfokussierte Bearbeitung konkreter Fragestellungen der TeilnehmerInnen. Dabei kommen lösungsfokussiertes Coaching Gespräch und passende Formate Systemischer Strukturaufstellungen in Anwendung. Kurze, theoretische Inputs und methodische Nachbesprechung bringen Transparenz und aktivieren das Hintergrundwissen.
Der Preis ist für alle TeilnehmerInnen gleich, Anliegen Bearbeitung erfolgt nach Vorrangprinzip.
Egal ob Sie selbst ein Anliegen einbringen, für jemanden repräsentieren oder beobachten, Sie nehmen jedes Mal etwas für sich und für Ihre eigenen Themen mit.
Durch die theoretischen Inputs, praktische Erfahrungen und Reflektion in der Gruppe entwickeln die TeilnehmerInnen zunehmend Fähigkeiten, leichter und lösungsfokussierter mit schwierigen Fragen in Ihrem Alltag umzugehen.

Weitere Informationen unter http://www.systemischeloesungen.at/coachinggruppe.php