Weiterbildung in systemischer Strukturaufstellung mit ganzheitlicher Haltung

Weiterbildung in systemischer Strukturaufstellung mit ganzheitlicher Haltung

Eva Gütlinger

16.10.2020, 14:00 Uhr bis 17.10.2020, 18:00 Uhr
Art: Aus- und Fortbildung
Ort: freiraum, Linz, Gärtnerstraße 19, Österreich

In einer Aufstellung werden die inneren Bilder, die wir über eine Situation, ein Problem oder ein Anliegen haben, nach außen verlagert und symbolisch dargestellt. Mit Hilfe von RepräsentantInnen für die Anteile und Personen unseres Lebens bekommen wir neue Einblicke in unsere Ausgangssituation. Vor allem aber können wir unser Leben harmonisch verändern und ins Gleichgewicht bringen.
Grundlage der angebotenen Weiterbildung ist die systemische Strukturaufstellung, wie sie von Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd entwickelt wurde. Der Prozess ist lösungsorientiert, das bedeutet, dass wir Probleme als bisher nicht erfolgreiche Lösungsversuche annehmen und nicht auf ihre Ursachen hin analysieren. Eine Aufstellung gibt neuen Lösungskonstruktionen Raum. Dabei geht es nicht um die Suche nach Wahrheiten, sondern um sinnvolle Möglichkeiten, die das Leben verbessern.
Ich kombiniere die Aufstellungsarbeit mit einer ganzheitlichen und spirituellen Lebens-Philosophie, der symbolischen Lösungsorientierung innerer Bilder und der Kraft hypnotherapeutischer Umdeutungen. Dadurch können auch verzwickte Lebenssituationen mit Tiefe, Humor und spielerischer Leichtigkeit gelöst werden. Denn Lösungen finden sich überall – vielleicht sogar gerade dort, wo wir sie gar nicht vermuten.
Eva Gütlinger über Aufstellungsbilder: https://www.youtube.com/watch?v=B4myFocC5o4
www.bildungsfreiraum.com