Auf den Spuren der Maria Magdalena

Auf den Spuren der Maria Magdalena
Inhaltlich verantwortlich: Daimler, Renate
Organisatorisch verantwortlich: Daimler, Renate

26.09.2020, 12:00 Uhr bis 03.10.2020, 17:00 Uhr
Art: Seminar
Ort: Provence + Camargue, F



Beschreibung:

Eine Pilgerreise zur Herzensöffnung für unser Frau-Sein
Unser Frau-Sein ist heilig.
So wie wir sind, mit unserer weiblichen Urkraft, wurden wir vom Universum gedacht. Dieses Wissen stärken wir auf unserer Reise in die Provence und in die Camargue auf den Spuren einer starken, mutigen Frau, deren offenes Herz uns berührt, wenn wir es erlauben.
In die Geschichte als „Hure und Sünderin“ eingegangen, wird sie heute als „erste Apostelin Jesu“ verehrt und gibt uns den Rahmen für unsere eigene innere Reise, auf der wir uns erinnern, wer wir wirklich sind.

Entscheidungsfindung für die Reise:
Interesse an Spiritualität im Alltag (jenseits von religiösen Dogmen)
Der Wunsch nach Gemeinschaft mit Frauen
Freude an der Strukturaufstellungsarbeit in der Natur
Kondition für Wanderungen von ca. 2 Stunden
Eine gute Portion Abenteuerlust

Anhang:
Auf-den-Spuren-der-Maria-Magdalena_Folder_WEB-1.pdf